Gamer Laptop Test

Gaming Laptop Test 2017

Unterwegs auf einem Laptop zocken und das mit einer schönen Grafik und flüssigen Abläufen? Ein schöner Gedanke. Zumindest muss man so weniger mit zur nächsten LAN schleppen, die Bahnfahrt geht schneller vorbei und allgemein wäre ein Gaming Laptop tatsächlich sehr praktisch im Alltag eines Zockers.

Gaming Laptop Test bedeutet, dass wir uns verschiedene Modelle aussuchen und diese gegeneinander abwägen anhand von Hardwaredaten, Kundenrezensionen, Portalen sowie eigenen Erfahrungen. Wir berufen uns daher auf Tests von Portalen und können die ausgewählten Modelle nicht immer direkt vor Ort selber prüfen. Dies ist aber überhaupt nicht schlimm, da sämtliche Informationen über einzelne Hardware vom Hersteller im Internet zu finden sind, da es Benchmarkings gibt auf die man sich verlassen kann. Es geht also darum, die Puzzle-teile zusammenzusetzen und richtig zu deuten. Dennoch sind wir bemüht Modelle direkt vor Ort zu testen, bei derartigen Modellen weisen wir noch einmal explizit daraufhin vor Ort getestet zu haben

Die kommende Woche dürfen wir übrigens den HP Omen 17 testen! Freuen Sie sich auf unseren Bericht und die Videos auf YouTube. Sie kennen unseren YouTube Kanal noch gar nicht? Dann aber schnell abonnieren:)  Zum abonnieren einfach hier klicken. 


Asus ROG Gamer NotebookWieder erhältlich!

Gamer Laptop Test     Intel Core i7 6700HQ.
Gamer Laptop Test     16 GB RAM.
Gamer Laptop Test     17,3 Zoll Full HD.
Gamer Laptop Test     NVIDIA GeForce 960M mit 4GB.
Gamer Laptop Test     256GB SSD. 
Gamer Laptop Test     Nur 3.2 Kilogramm.
Gamer Laptop Test     traumhafte 17,3 Zoll.

 Preis prüfen!*Mehr über den Testsieger erfahren


LAN-Highlight: Acer Aspire Notebook* Stärkerer Prozessor! Unter 1000€!

Gamer Laptop Test     Intel Core i5 7500U. Intel Core i7 7500U
Gamer Laptop Test     8 GB RAM.
Gamer Laptop Test     15,6 Zoll Full HD.
Gamer Laptop Test     NVIDIA GeForce 950M.
Gamer Laptop Test     Nur 3.2 Kilogramm.
Gamer Laptop Test     256 GB SSD + 1TB HDD (NEU!)

 Preis prüfen!*Mehr über den Testsieger erfahren


Schnäppchen-Schock: Asus Gaming Notebook* 

Gamer Laptop Test     Intel Core i5 5200U. 
Gamer Laptop Test     12 GB RAM.
Gamer Laptop Test     256 GB SSD Festplatte
Gamer Laptop Test     NVIDIA GeForce 930M

Preis prüfen!*Mehr über den Testsieger erfahren

 


Gaming Laptop Test 2017

In unserem Gaming Laptop Test haben wir uns primär auf Notebooks konzentriert mit welchem man vor allem aktuelle Spiele zocken kann. Dabei ging es gar nicht mal in erster Linie darum, einen Laptop zu finden der das aktuellst A++ Spiel auf ausnahmslos höchsten Einstellungen flüssig zum Laufen bringt. Bei Laptops muss hierfür einiges mehr an Geld hingeblättert werden. Die Modelle die wir aussuchen sollen überhaupt das Zocken ermöglichen. In erster Linie geht es darum mobil und unterwegs Games spielen zu können. Und falls Sie neben Laptops noch nach der richtigen Computermaus suchen sind Sie bei unseren Kollegen maus-tests.de bestens aufgehoben. 

 

Neben den Laptopmodellen haben wir uns vorgenommen auch etwas weiter zu blicken. Das bedeutet nach dem richtigen Zubehör Ausschau halten. Das geht von Festplatten über Mauspads und Headsets. Sollten Sie zusätzlich noch Informationen über die passende Sitzgelegenheit benötigen, klicken Sie einfach hier. Nun aber zu unseren Gaming Laptop Modellen.

Der Schnäppchenschock und das LAN-Highlight sind gedacht für alle Sparfüchse, denn diese Modelle zeichnen sich durch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
 aus. Der Vergleichssieger ist hierbei zwar teurer, letztlich hält sich aber auch hierbei ein altbekanntes Sprichwort: Man bekommt, was man bezahlt.

Mit seinen 15,6 Zoll handelt es sich um ein sehr handlichen Laptop, welches dennoch über eine gute Größe zum Zocken verfügt. Grafikkarte und Prozessor werden Ihnen noch länger treue Dienste leisten, wir empfehlen allerdings in spätestens 15 Monaten zu schauen, was es kosten würde den Arbeitsspeicher zu erweitern. Allzu teuer dürfte dies aber nicht werden, mit dem Geld was Sie jetzt sparen, hätten Sie immer noch einen guten Deal gemacht.


Übrigens: Haben Sie schon unseren Test zum HP OMEN 17 gelesen? Nicht?! Dann sollten Sie das schnell nachholen. Hier geht´s zum Artikel: https://gamer-laptop-test.de/hp-omen-17/

Sie möchten keinen Test mehr verpassen? Wir halten Sie immer auf dem Laufenden über Facebook und YouTube.

Gaming Laptop Test – 4 Modelle

Grundsätzlich wollten wir uns auf 3 Modelle beschränken. Diese Modelle werden hin und wieder ausgetauscht oder eben durch selber getestete Modelle erweitert. Ein großer Vorteil für Sie, da wir dadurch immer aktuelle Produkte aufzeigen. 

Mit unserem Vergleichssieger sind Sie preislich in der Mittelklasse und wer sparen möchte greift zum LANHighlight oder dem Schnäppchen-Schock. Das von uns getestete Modell, der HP Omen 17, eignet sich gut für diejenigen die die 2000€ Marke nicht überschreiten möchten. Den HP Omen gibt es in verschiedenen Preisklassen, wir durften die 1800€ Variante testen und waren äußerst zufrieden. 

Auch für die Leute die bereit sind über die 2000€ Marke zu springen haben wir etwas raus gesucht. Dieses Ungetüm stellt alle Anderen in den Schatten. Ein Monster, für das Sie jeder beneiden wird, und welches trotz High-graphic Patches erst an seine Grenze gebracht werden muss.

Für Gaming-Profis:

Gamer Laptop Test     Leistungsstarken Intel Core i7-6700HQ!
Gamer Laptop Test     Gigantische 64 GB  DDR4 RAM!
Gamer Laptop Test     Satte 512 GB SSD Festplatte!
Gamer Laptop Test     Weitere 1000 GB HDD!
Gamer Laptop Test     GeForce GTX 1070.

auf Ebay kaufen*zum Amazonshop hier klicken*

So finden Sie sich zurecht

High-End oder Mittelklasse?

Eine Frage die natürlich nicht einfach so beantwortet werden kann. Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Und letztlich ist es eine Frage des Budgets. High-End kostet nun mal auch und nach oben hin sind die Grenzen natürlich unbegrenzt. Wobei man sagen muss, dass man sich selbst bei einem High End Laptop Mühe gegeben werden muss über die 4000€ Grenze zu kommen. 

Wir empfehlen ja beispielsweise ein Modell für 3600 €. Das ist schon wirklich viel Geld. Sie erhalten dafür aber ordentlich etwas. Wenn man nun die Mittelklasse betrachtet muss man sich fragen wo diese anfängt und wo sie aufhört. Das ist gar nicht so leicht zu beantworten und um es einfacher zu gestalten könnte man das Ganze in ein Preissegment quetschen. Beispielsweise von 1200 – 2200 €. Das muss aber zwangsweise nicht bedeuten dass alle über 2200€ gleich High End ist. Also nicht ganz so leicht zu beantworten.

Die Mittelklasse hat den Vorteil dass man den Wertverlust nicht ganz so tragisch hinnehmen muss. Es fällt einfach weniger auf und grundsätzlich kann man auch damit die aktuellsten Spiele spielen. Das sogar auf hohen und teilweise sogar höchsten Niveau. Was will man mehr? 

Bleiben wir doch einfach dabei: High End muss es nicht immer sein und Mittelklasse wird den meisten völlig reichen und auch lange, treue Dienste bieten.


Die richtige Entscheidung

Für die Entscheidung könnten wir jetzt sagen: Lassen Sie sich Zeit. Grundsätzlich natürlich keine schlechte Aussage aber vor allem in diesem Segment erzeugt dies einige Probleme. Bei Notebooks hat man nicht so viele Möglichkeiten ein Modell individuell selber zu erstellen, wie es bei den Desktop Modellen der Fall ist. 

Aufgrund des eigenen Budgets muss man öfter dann in den sauren Apfel beißen und sich eventuell mit einer einzelnen Hardware anfreunden von der man bisher noch nicht so ganz überzeugt war. 

Es gibt echt schöne Spiele die alleine schon durch ihre Grafik überzeugen und für einzigartige, tolle Momente sorgen. Schauen Sie sich diese Spiele beispielsweise an, dafür lohnt es sich dann doch, etwas mehr Geld auszugeben.

The Witcher 3* Elex* Battlefield 1* Tom Clancys The Division*

Die Last erleichtern – die passende Tragetasche

Sie haben sich für einen Laptop entschieden und müssen diesen nun nur noch bestellen? Dann sollten Sie gleich noch die passende Tragetasche mitbestellen. Diese auf den ersten Blick „zusätzlichen“ Kosten sollten Sie in jedem Fall einplanen.

Laptop, Maus, Mauspad, eventuell noch Boxen, Ladegerät und noch benötigte Unterlagen sollten vor äußeren Schäden & Einflüssen geschützt werden. Die Tragetasche sollte also möglichst viel Platz bieten, und gleichzeitig natürlich nicht exorbitant groß ausfallen.

Sie sollte sich gut und bequem tragen lassen, vor Regen schützen und im Idealfall auch noch gut gepolstert sein um sicher vor Stürzen oder Ähnlichen Schutz zu bieten. Soweit zu unseren Kriterien für die richtige Laptoptragetasche, nun möchten wir Ihnen für die jeweiligen Modellen die entsprechende Laptoptasche empfehlen. 

Semesterbester

LAN-Highlight

  • bietet zusätzlichen Schutz, effektiv absorbierte Stöße, reduziert Schäden, die durch Stöße entstanden.
  • Front Reißverschluss-Fach hat große Raum und zwei kleine Taschen für andere beispielsweise das Ladegerät.
  • Ein Back Belt lässt sich einfach und fest am Trolley-Koffer befestigen.
  • Laptop-Rollkoffer für Berufstätige, die viel unterwegs sind.
  • Leicht zugängliche Vordertasche mit Fächern für kleine Gegenstände wie Stifte, Notizbücher und Visitenkarten.
  • passt unter Flugzeugsitze.
  • Ausfahrbarer Griff mit Druckknopf; leicht laufende Rollen.
Preis prüfen!* Preis prüfen!*

 

Schnäppchen Schock

Profi

 
  • gepolstertes Laptopfach mit einzigartigen Blase Schaumstoff und Klettverschluss.
  • schützt Ihren Computer vor Kratzern.
  • Front Reißverschluss-Fach hat große Raum und zwei kleine Taschen für andere Gegenstände wie Handy, Bücher Stifte usw.
  • Abnehmbarer und verstellbarer Schulterriemen aus Metall Kreolen
  • Ultra-weich gepolstertes Laptop-Fach.
  • Geräumiges Hauptfach mit herausnehmbarer Tasche selbst für Spielekonsolen
  • Wasserfeste Regenhaube und wasserabweisender Rucksackboden für erhöhte Belastungen
  • Das Everki 5-Punkt Trägergurt-System verteilt Gewicht gleichmäßig für ein komfortables Tragen
  • 30 jähriger Schutz bei Material- und Herstellungsfehlern
Preis prüfen!* Preis prüfen!*

 


  • Um wieder nach Oben zur Seite zu gelangen, klicken Sie hier.