Zubehör & Mehr

Laptop Gaming

Sie  möchten einen Gaming Laptop kaufen. Nun haben Sie den Schritt getan und sich für ein Modell, im besten Fall für einen unserer Testsieger entschieden. Natürlich wissen Sie, dass das noch lange nicht alles ist. Das absolute Minimum wäre noch eine Gamer Maus und natürlich auch ein Gamer Pad sowie ein entsprechendes Gamer Headset! Sie merken sicherlich, da kommen noch ein paar Dinge hinzu, eine kleine Liste haben wir Ihnen im Folgenden in unserem Laptop Gaming Vergleich zusammengefasst.

Laptop Gaming

Um Ihnen hierbei die Entscheidung zu erleichtern möchten wir Ihnen direkt unsere Empfehlungen ans Herz legen. Wir möchten uns auf jeweils nur ein Produkt einigen von welchem wir überzeugt sind, dass es allen gerecht wird.

Die Gamer Maus*

Schnell & handlich

Diese Gamer Computer Maus hat es in sich! Äußerst handlich √, eine hohe dpi (immerhin 8200!) √, einen soliden Preis √ und in ihrer Funktionalität absolut Gamingfähig! Die Roccat Kone XTD*.

Das Gamer Headset*

Für PC und PS4 geeignet

7.1 Surround-Sound, Mikrofon mit Rauschunterdrückung und über 1.100 positive Bewertungen auf Amazon. Wir dürfen vorstellen, das Logitech G430* Gamer Headset.

Noch heute Ihren Gaming Laptop kaufen!

Das Gamer Mousepad*

Spielen wie die Profis! 

Das Mousepad sollte einigermaßen groß sein um genügend Platz beim „aiming“ zu haben und das Material des Mousepads* sollte Bewegungen der Maus unterstützen und nicht ausbremsen. Stellen Sie sich ein rutschiges Mousepad vor, welches immer wieder mit Ihren Bewegungen auf dem Tisch mitzieht oder eben ein Mousepad welches Ihre Bewegungen ständig stoppt. Ein Alptraum. Wichtig hier ist also die Rutschfestigkeit, das Material, die Oberfläche und natürlich der Preis. Das Razer Goliathus Gaming Pad*, erfüllt all unsere Kriterien und ist eine klare Kaufempfehlung wert.

Die preiswerte Webcam*

lifecam

Neben dem Zocken ist es natürlich auch ganz praktisch eine Webcam zu haben. Dieses Modell hier ist Skype zertifiziert und bietet Ihnen HD-Video-Qualität mit 720p! Das Breitbildformat mit 16:9 bietet beste Möglichkeiten sich in Szene zu setzen 😉 Über 600 positive Amazon-Bewertungen sprechen für sich! Greifen Sie noch heute zum: Microsoft LifeCame HD-3000!

Der Laptop sollte sauber bleiben!

Um Ihren Gamer Computer und auch die dazugehörige Tastatur vor Dreck und einem somit einen zu schnellen Verschleiß zu schützen benötigen Sie ein Druckluftspray, einfach vorsichtig damit die Hardware von Staub entfernen oder den Dreck unter den Tasten der Gamer Tastatur entfernen.

Ein Hinweis für Sie: Für die Reinigung empfehlen wir Ihnen den Kühlkörper NICHT von der CPU zu lösen, die Gefahr dabei Schäden zu verursachen ist einfach zu hoch. Entfernt werden sollte der komplette Kühler nur dann wenn er defekt ist. Sie sind sich nicht sicher ob der Lüfter kaputt ist? Einfach den Gamer Computer starten und auf den Lüfter-Rotor achten, er wackelt? Dann ist ein Lagerschaden durchaus denkbar. Klicken Sie doch mal auf´s Bild um zum Sparangebot auf Amazon* zu gelangen!

Laptop Gaming – Bildschirm reinigen

Wir könnten Ihnen jetzt auch hier ein Produkt empfehlen, welches Sie für wenig Geld kaufen könnten aber um ehrlich zu sein nutzen wir selber keine, warum also Ihnen eins aufdrängen? Sofern Sie es nicht mit hartnäckigen Schmutz zu tun haben belassen Sie es bei einem Microfasertuch und etwas Leitungswasser. Verzichten Sie auch vorerst auf Glasreiniger, die Gefahr ist einfach zu hoch den Bildschirm zu beschädigen.

Laptop Gaming Nützliches

Nun sind Sie bereits ausgestattet mit allem Nötigen was man so als Gamer benötigt. Darüber hinaus gibt es natürlich noch einiges Nützliches welches wir Ihnen in unserem Gamer Laptop Test vorstellen möchten.

Externe Festplatte

Vorerst wird der Speicher Ihres Laptops reichen. Allerdings werden die Spielwelten immer größer und dadurch auch der benötigte Speicher. Allein The Evil Within* zum Beispiel benötigt volle 50 Gigabyte Festplattenspeicherwahrscheinlich wirken 50 Gigabyte nicht viel, man sollte allerdings beachten dass The Evil Within* ein Spiel aus dem Jahr 2014 ist. Zwei Jahre später ist es wohl nachvollziehbar dass sich die Dimensionen vergrößert haben. Ihren internen Speicher können Sie problemlos erweitern und unter Wissenswertes erfahren Sie auch worauf Sie achten sollten.

Für bevorstehende Lanpartys beispielsweise werden Sie aber an einer externen Festplatte nicht vorbei kommen. Wir haben uns für die Western Digital Elements entschieden. Wichtig für uns ist zum einen der Hersteller, Western Digital*, welcher schon lange am Markt ist und mit seiner Erfahrung nicht nur zuverlässige Festplatten bereitstellt sondern neben einem sehr fairen Preisleistungsverhältnis auch eine lange Lebensdauer garantieren kann. Bei unserer Empfehlung können Sie entscheiden zwischen 500 Gigabyte, 1.000 Gigabyte bis hin zu 3.500 Gigabyte, eine USB 3.0 Schnittstelle ist natürlich mit dabei*.

USB Stick

Für kleine Dateien oder als Sicherung für Dokumente und Fotos eignet sich auch die kleinere Variante der Datenspeicherung. Auch hier haben wir wieder auf den Hersteller geachtet, SanDisk* ist sehr erfahren auf diesem Gebiet, genauso wichtig ist uns die hohe Lesegeschwindigkeit von 150MB/sek. In unserem Team nutzen wir alle genau diesen Stick, und zwar die 64 Gigabyte Version. In unserer Empfehlung können Sie aber auch selber wählen zwischen 16 und 128 Gigabyte ist hier alles möglich. Das beste Preisleistungsverhältnis* bietet aber die 64 Gigabyte Variante.

Gamepad

Ein Gamepad für den Gamer Computer? Absolute Pflicht für einen wahren Gamer! In unserer Empfehlung sehen sie den Wireless Xbox-360-Controller*. Die Verarbeitung ist tadellos und natürlich liegt das Gamepad nicht nur gut in der Hand sondern die Tasten sind so angeordnet dass man sich schnell zu recht findet. Vorteil für Sie, das Gamepad wird sofort von Windows erkannt, und die meisten Spiele sind für dieses Gamepad bereits vorkonfiguriert, für viele Gamepad-Konkurrenten keine Selbstverständlichkeit. Gleiches Modell gibt es natürlich auch mit Kabel, wir finden es ohne komfortabler. Wer auf Sport- und Rennspiele setzt ist mit einem Gamepad* bestens ausgestattet.

Zocken auf dem Sofa

Nun zu unserem Höhepunkt*! Wer kennt das nicht, Sie wollen es einfach mal bequem beim zocken haben und setzen sich auf die Couch*. Der Ausblick auf den Fernseher bzw. Monitor? Passt. Die Kabellänge von Maus und Tastatur? Naja. Und wohin überhaupt mit der Maus und der Tastatur? Mit unserem Couchmaster* gehören derartige Probleme der Vergangenheit an. Hier passt einfach alles.

Das Material ist hochwertig, die Kissen bequem. Integriert ist ein USB 3.0 Hub für Vier Eingabegeräte, also Maus, Tastatur, Headset und mehr! Sie benötigen für dieses Modell nicht mal ein extra Netzteil da Sie von der neusten Chip Technologie profitieren. Bei unseren 3 Empfehlungen wird der Couchmaster auch direkt erkannt und per Plug and Play kann es direkt los gehen. So einfach war „Couchzocking*“ noch nie! Das mit Abstand interessanteste Gadget in unserem Laptop Gaming Vergleich!